ppm stellt sich vor

Unser Ziel

Unser Ziel ist es, Ihren Einsatz von magnetischen Materialien unter dem Aspekt der Kostenoptimierung zu durchleuchten und Ihnen Lösungswege für die Umsetzung aufzuzeigen

ppm steht für

“proved permanent magnets”. Gleichzeitig symbolisiert es aber auch höchstes Qualitätsniveau in der Bezeichnung “parts per million” !

Aufgabe

Unsere Aufgabe besteht darin, Ihnen für alle Anwendungen und Einsatzfälle von Permanentmagneten unsere Kompetenz zur Verfügung zu stellen. Dies kann während der gesamten Prozesskette geschehen:

 

 __________________________________

Systemoptimierung

Systemoptimierung bedeutet für uns:
die Absicherung der Magnetanwendung bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten. Dies wird erreicht durch analytische Betrachtung mit der Zielsetzung:

Magnetmaterialien unterscheiden sich in physikalischer, chemischer und mechanischer Hinsicht. In der Anwendung müssen technische Rahmenbedingungen erfüllt werden:
- Stabilität gegenüber Magnetfeldern
- Temperaturbeständigkeit
- Korrosionsstabilität
- Mechanische Belastbarkeit.

 

Zusätzlich wird durch das Herstellungsverfahren die geometrische Toleranzlage festgelegt. Nur durch Berücksichtigung all dieser Kriterien kann ein Optimum bezüglich Anwendung und Kosten erreicht werden.

Die Erfahrungen zeigt, dass oftmals das Volumen der verwendeten Materialien zu hoch gewählt wird. Für einen stabilen und reversiblen Arbeitspunkt kann das Magnetvolumen in vielen Fällen reduziert werden.

Anwendungsoptimierte Lösungsfindung, d.h. geometrische und physikalische Magnetauslegung bei gleichzeitiger Kostenoptimierung.

 __________________________________

Einkauf

Neben Europa bietet sich Asien als günstige Quelle zur Produktion von Dauermagneten an. Rohstoffe vor Ort, geringe Lohn-, Produktions- und Allgemeinkosten machten China zum Magnetproduzenten Nr. 1 in der Welt.

Leider sind 98 % der Unternehmen, die diese Produkte in breiter Front anbieten, nicht zur Erbringung eines gewünscht konstanten und hohen Qualitätsniveaus in der Lage. Nur mit fachlicher Kompetenz und Kenntnis der Bedingungen vor Ort über Produktionsweisen und Qualitätsmanagement ist es möglich, hier die Spreu vom Weizen zu trennen.

Bestellte Ware in der gewünschten Qualtität zum besten Preis. Dies erreichen wir durch unsere langjährige Erfahrung auf globalen Märkten und Kenntnis der Fähigkeiten unserer Lieferanten.

Wir beschaffen Ihre Teile im Weltmarkt unter Einhaltung der geforderten Qualität und bieten zusätzlich eine anwendungsorientierte Qualitätssicherung, Lagerhaltung oder Aufbau einer 2nd Source.

 

 __________________________________

Qualitätssicherung

Qualifizierte Prüfung

Detailkenntnisse und viel Erfahrung sind notwendig um einen stabilen Prozess zu gewährleisten und damit eine konstant hohe Qualität zu erlangen. Eine seriöse Qualitätskontrolle von Permanentmagneten kann somit nur mit Hilfe von soliden Kenntnissen im Bereich des Ferromagnetismus und der Herstellprozesse geschehen.

Folgende Verfahren der Qualitätsermittlung und Sicherung kommen bei ppm zum Einsatz:
Ermittlung aller magnetischen Eigenschaften der Hysterese
- Hysteresegraph -
Ermittlung des magnetischen Streufeldes
- Fluxmeter, Helmholtzspulen -
Ermittlung der Korrosionseigenschaften
- Autoklav -
Ermittlung der Beschichtungsqualitäten und Mikrostruktur
- Lichtmikroskopie -
Ermittlung der Geometrie und der Toleranzen

Weiterführende Untersuchungen führen wir in Zusammenarbeit mit renomierten Instituten und Universitäten durch. (Rasterelektronenmikroskopie, Squid, Vibrationsmagnetometer, Kerreffektmikroskopie).

Entsprechend Ihrer Anforderungen prüfen wir nach AQL oder bis zu 100%!

 

 __________________________________

Kontakt + Impressum

Firmensitz/ Adresse

ppm materials GmbH
Seestr. 28
D-73230 Kirchheim/Teck
Germany

fon +49 (0) 7021 - 98 22 666
fax +49 (0) 7021 - 98 22 667
infol@ppm-materials.com

Berufsrechtliche Regelungen

Geschäftsführer: Bernd Schöll

Haftungsausschluss

Die ppm materials GmbH prüft und aktualisiert die Informationen auf Ihren Webseiten regelmäßig. Die Daten und Informationen können sich trotz aller Sorgfalt inzwischen verändert haben. Eine Garantie oder Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Informationen auf den Webseiten kann daher nicht übernommen werden.
Dies gilt auch für eventuelle Websites, auf die mittels eines Links verwiesen wird.
Die ppm materials GmbH ist nicht verantwortlich für den Inhalt der Websites, die durch solch eine Verlinkung erreicht werden können.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

DE813601857

Registergericht

Stuttgart HRB 225978

Für den Inhalt verantwortlich

ppm materials GmbH
Bernd Schöll, GF

webmaster www.werbeagentur.info | Werbeagentur für Nürtingen, Kirchheim, Kreis Esslingen